Allgemein | 23.07.2021

Klinikum Fürth unter den TOP-10 "Deutschlands Beste Krankenhäuser"

Im Ranking „Deutschlands beste Krankenhäuser" des unabhängigen Instituts der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und des Instituts für Managements- und Wirtschaftsforschung steht das Klinikum Fürth auf Platz 9 aller Kliniken in Deutschland und sogar auf Platz 3 im Vergleich der Bayerischen Kliniken in der Kategorie 500 bis 800 Betten.

„Wir freuen uns außerordentlich über diese Platzierung unseres Klinikums", sagt Qualitätsmanager Dr. Felix Große. „Das zeigt zum wiederholten Male, welche hervorragende Arbeit unsere Mitarbeitenden leisten, denn nur durch großes Engagement sind solche Auszeichnungen möglich." Das Klinikum Fürth steht bereits seit Jahren im F.A.Z.-Ranking weit vorn. Seit 2018 werden für die Studie die gesetzlichen Qualitätsberichte der Kliniken sowie Bewertungen aus drei der am meisten genutzten Onlineportale ausgewertet: der TK-Klinikführer der Techniker Krankenkasse, die Weiße Liste der Bertelsmann-Stiftung und der Dachverbände der größten Patienten- und Verbraucherorganisationen sowie die Website Klinikbewertungen.de.


Die Prüfer nehmen also zum einen die Leistungsspektren der Kliniken, ihre Ausstattung und Komplikationsraten unter die Lupe, beurteilen aber auch Weiterempfehlungsraten und die Angaben der Patienten zu Ausstattung und Gestaltung der Häuser.


Zum Artikel