Pflege | 09.02.2021

NEU: Integrationskonzept der Pflege – Herzlich Willkommen am Klinikum Fürth

Bereits seit mehreren Jahren sind wir in der Akquise internationaler Pflegekräfte in verschiedenen Ländern erfolgreich aktiv. Zur langfristigen und nachhaltigen Mitarbeitergewinnung und –bindung haben wir nun ein übergreifendes Integrationskonzept für internationale Pflegekräfte entwickelt.

Das Konzept basiert auf 3 Säulen: Umgebung – Ankommen – Erstes Halbjahr.


Herzstück des Konzepts ist neben der Entwicklung einer veränderten Willkommenskultur, die gelebte Umsetzung des Philosophie „Wir sind BUNT" – sowie eine modulare Einarbeitung der teilnehmenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die ersten drei Monate hinweg.


In dieser Einarbeitungsphase wird durch gezielte Praxisbegleitungen, Szenarientrainings, regelmäßige Praxistage und Theorieblöcke die enge Vernetzung zwischen Theorie und Praxis auf Station sichergestellt.


Die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten zu Beginn Ihrer Tätigkeit ein Einarbeitungstagebuch, in welchem die Meilensteine des ersten Halbjahres festgehalten werden. Durch Paten auf den Stationen werden die neuen internationalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eng begleitet und bei verschiedensten Fragestellungen im Stationsalltag unterstützt.


Wir freuen uns heute besonders, fünf neue Kolleginnen und Kollegen aus Serbien und Albanien begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen einen guten Start bei uns am Klinikum!