Allgemein | 22.01.2021

Corona-Lage: Klinikum Fürth noch immer angespannt

Am Klinikum Fürth werden die Intensivbetten knapp für die Patienten, die nicht schwer an Corona erkrankt sind. Außerdem ist die Sorge vor der ansteckenderen Mutation des Virus groß. Umso wichtiger sind die Impfungen der Klinikbeschäftigten.

Der Beitrag in der Frankenschau aktuell im BR