Allgemein | 01.03.2021

Klinikum Fürth fordert: "Jede Impfdosis muss verimpft werden. Und zwar jetzt!"

Der Pandemiebeauftragte des Klinikum Fürth, Dr. Manfred Wagner, kritisiert: Das Imageproblem des Impfstoffs von AstraZeneca sowie fehlender Pragmatismus wirken sich spürbar negativ auf die Impfquoten aus.

Dabei müssen wir gerade jetzt aufgrund der sich ausbreitenden Virus-Mutationen und wieder steigenden Infektionszahlen möglichst schnell möglichst Viele impfen.


Weiter Informationen finden Sie in unserer Pressemitteilung.


Weitere Informationen zum Impfstoff AstraZeneca gibt es in einem Podcast extra des Klinikum Fürth.


Der persönliche Appell von Dr. Manfred Wagner ist hier abrufbar:


Facebook


Instagram