Fachabteilung für Krankenhaushygiene

Die Krankenhaushygiene ist ein wichtiger Baustein im Rahmen der Verhütung von Infektionen und bei der Etablierung von Qualitätsmanagementsystemen.


Die staatlich anerkannten Hygienefachkräfte sichern in Zusammenarbeit mit den hygienebeauftragten Mitarbeitern die Hygienequalität am Fürther Klinikum.


Leistungen



  • Umsetzung der nationalen Hygienevorgaben in hauseigene Hygienepläne, Verfahrensanweisungen und Standards

  • Hygieneberatung von Mitarbeitern, Patienten und deren Angehörigen

  • Fort-, Weiter- und Ausbildung der Mitarbeiter zu allen hygienerelevanten Fragestellungen, z.B. Händedesinfektion, Umgang mit multiresistenten Erregern, Patienten- und Personalschutz

  • Sicherung der Qualität durch, z.B. Überprüfung des Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisationserfolges bei der Aufbereitung von Instrumenten und Endoskopen.

  • Beteiligung an nationalen Infektionserfassungsprogrammen

  • Führen einer Erreger- und Resistenzstatistik, um frühzeitig bei Auffälligkeiten reagieren zu können.

  • Überprüfung der Hygienevorgaben durch regelmäßige Begehungen der Stationen und Bereiche

Hygiene

Tel.: 0911 7580 1251
Fax: 0911 7580 1891

PD Dr. med. Rainer Wölfel
Ärztlicher Direktor
E-Mail: sybille.buehl@klinikum-fuerth.de