Adipositas-Schulungsprojekt „Raupe Nimmerdick“

Das Adipostias-Schulungs-Projekt „Raupe Nimmerdick“ an der Klinik für Kinder und Jugendliche am Klinikum Fürth ist ein zertifiziertes Schulungszentrum nach KgAS-Richtlinien. Hier lernen stark übergewichtige Kinder und Jugendliche im Alter von 9 – 15 Jahren durch Ernährung, Bewegung und Spaß langfristig Gewicht zu reduzieren und Lebensqualität zu steigern.


Ziel der Schulung



  • Langfristige Stabilisierung und Reduktion von Körpergewicht

  • Veränderung der Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten

  • Durchführung regelmäßiger Bewegung, z.B. im Rahmen eines Vereins/Kurses, zunächst in der Adipositas-Sportgruppe

  • Psychische Ausgeglichenheit und Stressreduzierung


Inhalte der Schulung



  • Medizinische Grundlagen, Diagnostik und Begleitung

  • Ernährungsschulung

  • Bewegungsmotivation

  • Körperwahrnehmung und -schulung

  • Arbeit im sozialen Netz 


Voraussetzungen



  • Überschreiten der 97. alters- und geschlechtsspezifischen Perzentile

  • Eigenmotivierte Teilnahme der gesamten Familie/Bezugspersonen

  • Verpflichtung zur Teilnahme am gesamten Projektverlauf


Ausschlusskriterien



  • sekundäre Adipositas (bei syndromalen Erkrankungen, z.B. Prader-Willi-Syndrom)

  • schwerwiegende Komorbiditäten (z.B. arterielle Hypertonie)

  • psychiatrische Erkrankungen (z.B. auftretende Essstörungen)

  • fehlende Gruppenfähigkeit (Angebot der individuellen Intervention)

  • intellektuelle Handicaps

  • Verständigungsprobleme (Sprachbarrieren)

  • mangelnde Motivation von Kindern/Eltern  


Adipositas-Sportgruppe „Raupe Nimmerdick“


Regelmäßige Bewegung ist für eine Gewichtsreduktion von entscheidender Bedeutung ist. Doch die Integration in Sportvereinen ist für übergewichtige Kinder und Jugendliche aber nicht immer einfach. Aus diesem Grund haben wir im Rahmen des Adipositas-Schulungs-Projektes „Raupe Nimmerdick“ ein spezielles Training für adipöse Kinder entwickelt. Hier haben Kinder die Möglichkeit, an einem regelmäßigen Bewegungs- und Sportprogramm teilzunehmen und so Freude an Bewegung zu entwickeln.


Ziele der Sportgruppe



  • Vermittlung von Freude und Spaß an der Bewegung

  • Motivation zur Bewegung

  • Vermittlung von Spielkompetenz

  • Körperbewusstsein durch Sport neu entdecken und weiterentwickeln

  • praktische Tipps und Übungen für zu Hause, die zwischen den einzelnen Stunden mit Familie und Freunden umgesetzt und vertieft werden können und sollen


Die Adipositas-Sportgruppe „Raupe Nimmerdick“ findet immer samstags während der Schulzeit von 13.00-14.30Uhr in der Turnhalle der Grundschule Oberasbach-Altenberg, Kirchenweg 47, 90522 Oberasbach statt. Mitzubringen sind neben sportlicher Kleidung unbedingt Hallenturnschuhe (helle Sohle).


Termine



  • Schulungen für Kinder im Alter von 4-8 Jahren zweimal jährlich: Januar bis Mai oder August bis Dezember

  • Schulung für Jugendliche im Alter von 9-15 Jahren einmal jährlich: Januar bis Mai des nächsten Jahres

  • Bei Eignung der Familie für das Projekt stationäre Schulungswoche für Kinder in der vorletzten Woche der Sommerferien, Abschlusstag der Schulung für die gesamte Familie

  • Ambulante Schulungseinheiten für Kinder ab September jeweils donnerstags von 16.00-18.00 Uhr, 14-tägig bis Mai des Folgejahres

  • Ambulante, gruppentherapeutische Sitzungen der Eltern 14-tägig während des gesamten Projektes, beginnend parallel zur Kindergruppe


Anmeldung


Die Anmeldung ist unter Telefon 0911/7580 3020 ganzjährig möglich.