Gastroenterologie und Hämato-Onkologie

In der Gastroenterologie und Hämato-Onkologie werden Patienten mit Gesundheitsstörungen aller inneren Organe versorgt. Schwerpunkte sind neben der Allgemeinen Inneren Medizin Erkrankungen der Verdauungsorgane (Speiseröhre, Magen, Dünn- und Dickdarm, Bauchspeicheldrüse, Leber und Gallenwege), Hormon- und Stoffwechselstörungen, Tumor- und Bluterkrankungen sowie die Ernährungsmedizin, Palliativmedizin und Internistische Intensivmedizin.


Der Gastroenterologie und Hämato-Onkologie sind das Zentrallabor mit Immunhämatologischem Labor und Blutbank sowie das Bakteriologische Labor angegliedert.

Gastroenterologie und Hämato-Onkologie

Tel. 0911/7580 1151
Fax 0911/7580 1888

Chefarzt
Prof. Dr. med. Thomas Schneider
Ärztliche Leitung Gastroenterologie und Hämato-Onkologie
E-Mail: med2@klinikum-fuerth.de