Geburts-Packliste

Was soll ich alles mitbringen, wenn ich zur Geburt ins Klinikum Fürth komme?
Am wichtigsten sind Mutterpass und Krankenversichertenkarte!


Außerdem empfehlen wir:



  • Heiratsurkunde bzw. Geburtsurkunde

  • bequeme Nachtwäsche

  • Hausschuhe

  • Bademantel

  • Handtücher

  • warme Socken

  • persönliche Pflegeutensilien

  • Lippenpflegestift

  • Still-BHs

  • Stillkissen (wenn vorh.)

  • CDs nach Belieben

  • Videokamera* und Fotoapparat (auch für die Zeit zu Hause)

  • Verpflegung und Getränke für den Partner

  • Babysöckchen und -handschuhe


*Tipp unseres Chefarztes:
"Als Vater nun schon großer Kinder weiß ich, wie wertvoll die Filmaufnahmen der Kleinen sind. Ich habe die ersten Schritte filmen können, die ersten Worte.
Investieren Sie in eine HD Videokamera für bleibende Erinnerungen und denken Sie an eine dauerhafte Datenspeicherung. Die Geburt ist ein intimes Ereignis. Ich glaube, hier hat die Videokamera nichts verloren.“


Auf der Station und im Kreißsaal stellen wir Ihnen für die Dauer Ihres Aufenthaltes zur Verfügung:



  • Wöchnerinnenvorlagen bzw. Binden

  • Netzhöschen

  • Verpflegung, Tee und Mineralwasser für die Mutter

  • Babynahrung, Windeln und Babykleidung

  • Nach Verfügbarkeit erhalten Sie von uns einen Babyschlafsack für die gesunde Schlafumgebung. Bitte beachten Sie das Engagement unserer Sponsoring-Partner.