Schwerpunkte

Wir als Zentrum sind Ansprechpartner bei



  • Harn- und Stuhlinkontinenz

  • Beckenbodenschwäche und Senkungsbeschwerden

  • Blasen- und Darmentleerungsstörungen

  • Chronischen Schmerzen im Bereich des Beckenbodens


Vorstellung im Beckenbodenzentrum

Ihr behandelnder Arzt überweist Sie an uns zur weiteren Abklärung. Es erfolgt eine allgemeine Untersuchung. Sollte es notwendig sein, werden weiterführende Untersuchungen durchgeführt oder Kollegen anderer Fachdisziplinen hinzugezogen. Bei Bedarf wird Ihr Fall in einer Konferenz aus den Blickwinkeln aller Fachdisziplinen betrachtet. Nach einer Beratung wird im Anschluss eine Behandlungsempfehlung ausgesprochen.

Vor jeder Therapie steht eine genaue Diagnostik



  • Körperliche Untersuchungen durch die verschiedenen Fachdisziplinen; gynäkologische, chirurgische und urologische Untersuchungen

  • Urinuntersuchung

  • Ultraschalluntersuchungen

  • Blasen- und Harnröhrendruckmessungen

  • Spiegelungen Blase, Harnröhre und Darm,

  • ggf. Röntgenuntersuchungen, Druckmessung des Afterschließmuskels


Therapien



  • Trink- und Toilettengangstraining

  • Elektrotherapie, Biofeedback

  • Beckenbodentraining

  • Pessaranpassung

  • Senkungskorrektur mit und ohne Netzeinlagen, vaginal oder über eine Bauchspiegelung

  • Botox© Injektion in den Blasenmuskel

  • bei Frau und Mann

  • Behandlung von Enddarmerkrankungen (Starr-Operation, Rektopexie (Aufhängung des Enddarmes), Hämorrhoidenbehandlung)

  • EMDA (Elektromotive Medikamenten-Applikation)

  • Implantation von künstlichen Schließmuskeln

Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Fürth

Terminvergabe nach telefonischer Absprache.

Prof. Dr. med. Andreas Blana
Chefarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie
Tel.: 0911 7580 1351
Fax: 0911 7580 1897
E-Mail: urologie@klinikum-fuerth.de

Prof. Dr. med. Volker Hanf
Chefarzt der Frauenklinik Nathanstift
Tel.: 0911 7580 1316
Fax: 0911 7580 1605
E-Mail: frauenklinik@klinikum-fuerth.de

Dr. med. Marion Lippmann
Oberärztin der Klinik für Thorax-, Gefäß- und Viszeralchirurgie
Tel.: 0911 7580 1201
Fax: 0911 7580 1893
E-Mail: chirurgie1@klinikum-fuerth.de