Aortenaneurysma

Mit einem infrarenalen Aortenaneurisma ist eine Aussackung der Bauchschlagader gemeint. Bei einem Durchmesser von über fünf Zentimetern wird eine operative Behandlung der Bauchschlagader empfohlen.


Für die Gefäßchirurgie des Klinikum Fürth kommen zum einen eine konventionelle Operation mit Öffnen des Bauchraums oder zum anderen eine minimal-invasives Operation mit Implantation einer y-Stent-Prothese über die Leiste in Betracht.