Mikrobiologie

Im Bereich der Mikrobiologie werden Krankheitserreger identifiziert und ihre Sensibilität gegen verschiedene Antibiotika untersucht. Das Leistungsspektrum wird durch Spezialuntersuchungen wie beispielsweise für den Nachweis von Norovieren, MRSA sowie Tuberkulose ergänzt.


Keimidentifizierung (MALDI-TOF-Massenspektrometrie), Resistenztestung, Pilz-Diagnostik, Screening auf multiresistente Erreger (MRSA, VRE, ESBL, MRGN3/4, Carbapenase-positive Erreger).