Weiterbildung Breast Care Nurse (BCN)

Beginn der Weiterbildung: voraussichtlich April 2020, Dauer: Ein Jahr


Eine Weiterqualifizierung für Pflegende in der Senologie nach dem Curriculum des Autorenteams der KOK (Konferenz Onkologischer Kranken- und Kinderkrankenpflege). Es handelt sich um den ersten Pilotkurs mit Anerkennung der Deutschen Krebsgesellschaft.


Der Kurs umfasst insgesamt 357 Stunden Weiterbildung. Diese unterteilen sich in 160 Stunden Präsenzzeit, 183 Stundem Selbstlernzeit und Praxisaufträge sowie 32 Stunden Hospitation.


Voraussetzungen



  • Examinierte Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger/in

  • oder Examinierte therapeutische Fachkräfte

  • oder Examinierte/r Altenpfleger/in


Themen der Weiterbildung



  • Modul 1: Interprofessionelles Handeln (40 Std.)

  • Modul 2: Evidenzbasierte Versorgung und Qualitätssicherung (40 Std.)

  • Modul 3: Beziehungsgestaltung und Patientenedukation (40 Std.)

  • Modul 4: Pflegerische Handlungskonzepte (40 Std.) 


Prüfungsformen und Leistungsnachweise


Jedes Modul schließt mit einer benoteten Prüfleistung ab. Für die Selbstlernphase sowie die Hospitation werden Nachweise erbracht.


Abschluss


Die Teilnehmenden schließen die Qualifizierungsmaßnahme als Breast Care Nurse - Pflegeexperte/-in für Brusterkrankungen mit Zertifikat ab. 

Ansprechpartner

Sekretariat Bildungszentrum
Tel.: 0911 7580 6002
Fax: 0911 7580 6009

Claudia Reimer
Kursleitung
E-Mail: claudia.reimer@klinikum-fuerth.de