Prostatakarzinomzentrum

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Prostatakarzinomzentrums. Das Prostatakarzinom ist in den westlichen Industrieländern einer der häufigsten Tumorerkrankungen beim Mann. Jährlich erkranken in Deutschland etwa 60.000 Männer an Prostatakrebs. Damit handelt es sich mit Abstand um den häufigsten Tumor beim Mann. Die Diagnose erfolgt dank verbesserter diagnostischer Möglichkeiten immer öfter in einem frühen Tumorstadium, in dem der Patient wieder vollständig geheilt werden kann.

Die stadiengerechte Therapie des Prostatakarzinoms stellt zuallererst hohe Ansprüche an die Diagnostik. Heutzutage gibt es eine Vielzahl an Behandlungsmöglichkeiten. Die Entscheidung über die beste Therapie wird interdisziplinär durch Vertreter verschiedener medizinischer Fachrichtungen getroffen. Dabei sind niedergelassene Ärzte und natürlich auch die Patienten mit Ihren Angehörigen in den Prozess fest integriert.

Am Klinikum Fürth können wir Ihnen heute alle modernen Formen der Prostatakrebstherapie auf höchstem medizinischem Niveau anbieten. Das Prostatakarzinomzentrum dient dazu, den Standard der medizinischen Versorgung zum Wohl unserer Patienten ständig zu verbessern.

Prostatakarzinomzentrum

Tel. 0911/7580 1351
Fax 0911/7580 1897

Chefarzt
Prof. Dr. med. Andreas Blana
Ärztliche Leitung Prostatakarzinomzentrum
E-Mail: urologie@klinikum-fuerth.de